Schweizer Hummus
Lokal und voll mit Protein

Unser Hummus aus lokalen und nachhaltig produzierten Zutaten enthält nicht nur eine geballte Ladung gesunder Inhaltsstoffe, sondern schmeckt auch fantastisch.

Illustration von Schweizer Kichererbsen, Markenbotschafter von fabas Schweizer Hummus

Schweizer Hummus

Aus Kichererbsen und in verschiedenen Sorten. 

Wir glauben an eine Welt, die das Potential und die besten 
Voraussetzung birgt, um Ernährung verantwortungsvoll aus 
heimischen Rohstoffen anzubieten.

Wir alle benötigen täglich Proteine und weil pflanzliche Proteine deutlich weniger Anbaufläche und Wasser brauchen als ihr tierisches Gegenstück, werden sie in Zukunft immer wichtiger für die Ernährung unserer Gesellschaft.

Illustration von Kichererbsenpflanze und zwei kleinen Kichererbsen mit Gesicht in ihrer Schale für fabas Schweizer Hummus

FAQ

Hummus ist eine orientalische Spezialität, die entsprechend aus orientalischen Zutaten besteht. Weil sich einige dieser Zutaten beim besten Willen nicht in der Schweiz anbauen lassen und ein Leben ohne Hummus zwar möglich, aber sinnlos ist, haben wir uns ans Tüfteln gemacht. Voller Stolz können wir jetzt behaupten, dass wir Hummus aus 100 % Schweizer Zutaten herstellen: statt Tahini (Sesampaste) nutzen wir Paste aus Sonnenblumenkernen, die Säure macht bei uns nicht der Zitronensaft, sondern der Apfelessig und anstelle von Olivenöl verwenden wir Sonnenblumenöl. Ziemlich cool, oder?

Alle Hummusvarianten enthalten gekochte Kichererbsen, Sonnenblumenkerne, Sonnenblumenöl, Apfelessig, Knoblauch und eine Prise Salz. Je nach Sorte ergänzt mit frischen Kräutern, Randen & Meerrettich oder Rüebli & Chili. Was Du bei uns nicht findest, sind Konservierungsstoffe oder künstliche Aromen. Wir handeln getreu dem Motto: Verwende nichts, was Deine Grossmutter nicht kennt oder aussprechen kann!

Wir alle benötigen täglich Proteine und weil pflanzliche Proteine deutlich weniger Anbaufläche und Wasser brauchen als ihr tierisches Gegenstück, werden sie in Zukunft immer wichtiger für die Ernährung unserer Gesellschaft. Wir wollen, dass auch in der Schweiz mehr proteinreiche Pflanzen für die menschliche Ernährung angebaut werden und setzen uns deshalb mit Herzblut für den Anbau und die sinnvolle Weiterverarbeitung von Hülsenfrüchten (wie z. B. Kichererbsen) ein.

Unser Hummus wird bei einem traditionsreichen Unternehmen mitten in der Stadt Zürich produziert. So können wir, ganz im Sinne einer Sharing Economy, bereits bestehende Anlagen nutzen und auf das Know-How von echten Food-Profis zurückgreifen. Wir stecken all unsere Energie in das Sourcing der Zutaten und die Produktentwicklung.